Anwendungen der HDR-Panoramafotografie

Wir sind überall im Einsatz, wo Sie es wünschen. Am Sinnvollsten lassen sich die Vorzüge der HDR-Panoramafotografie, wo möglichst große Teile des Bildes statisch sind und die Motive einen hohen Tonwertumfang zwischen hell und dunkel aufweisen.

Landschaften und Orte

Außenaufnahmen von natürlichen, städtischen und architektonischen Umgebungen sind eine zentrale Anwendung für unsere HDR-Panoramen. Im Tourismus und im Standort-Marketing, in der Vermarktung von Gebäude-Ensembles, aber auch in der stimmungsvollen Wiedergabe von Unternehmensstandorten oder in der Produktion ungewöhnlicher Naturaufnahmen für Druckstücke können wir Sie unterstützen. Die HDR-Technologie ermöglicht Aufnahmen, bei denen dunkle Bildregionen wie die Schatten von Türeingängen, Mauern oder Bäumen nicht einfach nur schwarz, sondern deutlich nuancenreicher dargestellt werden.

Innenaufnahmen

Auch wenn es um die Darstellung von Innenräumen angeht, können wir Ihnen weiterhelfen. Eine Panoramaaufnahme fängt die räumliche Situation sehr authentisch ein und macht sie erlebbar. Das HDR-Verfahren verhindert dabei, dass Fenster oder Türen durch das Sonnenlicht überstrahlt werden – die hellen Bildpartien werden sehr differenziert und nicht nur strahlend hell abgebildet. Das gilt auch für die Innenräume von Autos und anderen Fahrzeugen – das Panorama-Bild schafft eine besondere Aura.

Stilleben

Insbesondere Maschinen und Fahrzeuge stellen durch ihren abgestuften metallischen Glanz und das vielfältige Spiel von Licht und Schatten ein gerade zu ideales Bildmotiv dar. Ob Verkaufsangebot für das Auto oder die Darstellung betrieblicher Abläufe wie Qualitätskonrolle, Entwicklung o.ä.

Tatort

Ob Schauplatz eines Verbrechens, Tat-, Unfall-, Brand- und Ereignisorten –wir können auch komplexe Situationen auf Knopfdruck mit einer Aufnahme erfassen. Alle Beweisstücke werden gesichert, die Raumsituation lässt sich mit wenigen Blicken erfassen.